Donnerstag, 5. Januar 2017

Einfacher Rucolasalat mit Mozzarella, Tomaten und Zitronenöl

Ein gutes Dressing sollte am Besten den Geschmack der jeweiligen Salatsorte unterstreichen und/oder einen Aromakontrast bewirken. Bei Rucola ist diese Aufgabe leichter zu lösen als bei anderen Salat-sorten. Mit nur wenigen Gewürzen und der Verwendung von etwas Zitronenöl lässt sich bereits ein gutes Ergebnis erzielen.
Einfach die Blätter des Rucola portionsweise auf Tellern anrichten und mit asfar Zitronen-Olivenöl beträufeln sowie eine Prise Salz und Pfeffer darüber streuen - fertig !
Der pfeffrigen Rucola wird hervorragend durch den frischen Zitronengeschmack des Olivenöls ergänzt.

Zutaten für 4 Personen:

250 g Mozzarella
200 g Cherrytomaten
75 g Rucola
4 Esslöffel asfar Zitronenolivenöl
Salz, Pfeffer, etwas Basilikum und Petersilie
Crema di Balsamico
leicht angeröstete Cashewnüsse

Foto: Marco Verch - commons.wikimedia.org
Zubereitung – Rucolasalat von Schmutz und zu starken Stielen befreien, waschen und abtropfen lassen. Den Mozzarella Käse in Portionen schneiden.
Die Tomaten ebenfalls zerteilen.
Den Rucola noch einmal kontrollieren und zusammen mit den Tomaten und dem Mozzarella in eine Schüssel geben.
4 Esslöffel Zitronen-Olivenöl mit Salz, Pfeffer und mit etwas frischer oder getrockneter Petersilie und Basilikum anrühren und über dem Salat verteilen.
Alles miteinander mischen und circa 10 Minuten ziehen lassen.
Anschließend schön auf Tellern anrichten und mit Cashewnüssen und Crema di Balsamico garnieren und servieren.

asfar® Zitronenöl bestellen und kaufen

1 Kommentar:

  1. Wir empfehlen alle ASFAR Produkte – natürlich an erster Stelle das neue, mit unseren Bio Olivenblättern angesetzte, ASFAR Olivenblätteröl – es schmeckt wirklich ganz ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen